Yoga | Austria | Niederösterreich | Gänserndorf | Seelenkind | Yogazentrum

Tel: 0664 3909618  |  Email: office@seelenkind.at

Preise gelten für die Yogaeinheiten mit Nadine

YOGA pro Einheit      €15,-

YOGA   6er Block       €85,-

YOGA 12er Block     €150,-

  • Kursblöcke von Nadine sind variabel und bei allen Kursterminen mit ihr einsetzbar.

  • Bei jedem Kurs, bitte online den Kursplatz reservieren, da die Anzahl der Plätze beschränkt sind.

  • Ebenfalls bitten wir um bequeme Kleidung, eventuell eine Decke, wie auch Wasser oder Tee mitzubringen.

  • Einstieg in jeden Kurs ist jederzeit möglich.

 
 

Montag        Aerial YOGA 19:30   Nadine

Mittwoch   Faszien YOGA 17:30   Nadine

Mittwoch     Hatha YOGA 19:30    Nadine

Viele Menschen verbinden mit dem Wort Yoga: Gesundheit und Entspannung.

Das Wort Yoga kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet "Einheit und Harmonie".

Wir nutzen Yoga für mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie. 

Hatha Yoga bietet viele Instrumente, wie Körperübungen, Atemübungen, Entspannungsübungen und Meditation.

 

Bei uns lernst du den ganzheitlichen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. 

Dieser Yoga vereint verschiedene Yoga Wege für die Förderung der ganzen Persönlichkeit des Menschen.

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, welches auf Körper, Geist und Seele wirkt. 

 

Jeder, der ein wenig Yoga praktiziert, kann schon bald die Wirkungen des Yoga erfahren: 

 

  • Ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung    

  • Verschwinden von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen

  • Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen

  • Mehr Energie und neue Vitalität

  • Geistige Klarheit und Verbesserung der Konzentration

  • Stärkung des Immunsystems

  • Neues Selbstvertrauen    

Wer kann Yoga üben?​ 

 

  • Grundsätzlich kann jeder Yoga üben

  • Kinder und Senioren, Frauen und Männer, Gesunde und Erkrankte. 

  • Denn je nach körperlicher Verfassung und Lebensumstände können Übungen angepasst werden. 

  • Falls du Beschwerden hast, berate dich als Yoga Anfänger zunächst mit deinem Arzt. 

Hatha YOGA

 
Bedeutung von Faszientraining durch Yoga  (Faszien = Bindegewebsnetzwerk), Verklebungen in den Faszien können die Beweglichkeit einschränken und erhöhen so das Risiko von Verletzungen und Schmerzen.

 

Erlebe durch ein gezieltes Faszien Yoga mehr Geschmeidigkeit, Flexibilität und Wohlbefinden.

Lerne was Faszien sind und wie sie mit Yoga trainiert werden können. 
 

Methoden für Faszientraining:

  • Fascial Release (Ausrollen mittels Ball, Faszienrolle)

  • Faszien Stretch (dynamische, elastische Dehnungen)

  • Sensorische Körperwahrnehmung

Faszien YOGA

 

Die positiven Effekte des Aerial Yoga:

 

  • Stärkung von Muskulatur, Verbesserung der Aufmerksamkeit und des Gleichgewichtes

  • Tiefe Dehnung und Entspannung durch die Wirkungen der Schwerkraft

  • Traditionelle Yogapositionen können länger und intensiver gehalten werden

  • Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke

  • Stärkung des Blutgefäßsystems

  • Spaß in Verbindung mit Bewegung und Entspannung

  • Aktivierung aller 7 Chakren und des Pranas im Körper

  • Entschlackung wird positiv aktiviert

Aerial Yoga kombiniert klassische indische Yoga-Elemente mit Figuren aus der Luftakrobatik, aus Partner-Yoga und ganz „normalen“ Sport- und Turnübungen zu einem ausgewogenen Körpertraining mit Spiel- und Spaßgarantie.

Dabei hilft uns die Schwerkraft genau die richtige Dosierung aus Kraft, Flexibilität, Leichtigkeit und Entspannung,

für das Training, zu finden.

Eine Spezialität im Aerial Yoga sind die sogenannten „Umkehrhaltungen“, bei denen der Körper „verkehrt“ herum hängt und alle Organe aus ihrer gewohnten Lage befreit werden. 

Dabei lösen sich so manche Blockaden und alte Verspannungen und man fühlt sich ganz und gar „umgekrempelt“.

Aerial YOGA

 

Mein Name ist Nadine Beles und ich wurde 1977 in Wien geboren. 

​Ich bin Mutter von 4 Kindern und wohnhaft in Niederösterreich im Bezirk Gänserndorf.

​Mein Weg in Richtung Energiearbeit und Yoga begann 1998, mit der Geburt meines ersten Kindes.

2003 Endete meine Ausbildung zur Yogalehrerin, in der Tradition des Swami Sivananda Saraswati. 

  • 2003 Yogalehrer Ausbildung in der Tradition von Swami Sivananda.

  • 2005 Yoga und Entspannung für Kindern

  • 2005 Usui Reiki 1 & 2 

  • 2006 Ayurvedische Marma Massage

  • 2006 Seelenstellen 

  • 2008 Aura Clearing

  • 2010 Pranic Energy Healing 1&2

  • 2011 Kundalini-Reiki 

  • 2016 Aerial Yoga Ausbildung Berlin

  • 2017 Weiterbildung für Schwangeren Yoga

  • 2017 Hypnose & Rückführungsarbeit bei Alexander Hartmann.

  • 2017 Weiterbildung Faszientraining & Yoga

Nadine Beles

 
 
Kontakt
Nadine Beles
Bahnstraße 65-67/1/4
2230 Gänserndorf
Tel.: +43 664 3909618
office@seelenkind.at